Außenwandsanierung und Pumpenschachteinbau für Drainage

Ein feuchter Keller lässt sich auf Dauer nur von Außen erfolgreich abdichten, meistens fehlt eine intakte Drainage. Das Mauerwerk ist im Erdreich nicht verputzt oder isoliert. Der Anfüllschutz oder die Dämmplatten fehlen. Auf der vorstehenden Bodenplatte ist keine Hohlkehle ausgebildet. Der Boden ist zu lehmhaltig es bildet sich Stauwasser oder Rohre sind defekt.

Jauchengrube und Rohrerneuerung

Naturstein - Mauerbau und Sanierung

Wurzelentrodung